Wahlergebnis Kirchenvorstandswahl 2019

Sie haben gewählt

- und wir sagen Danke!

1708 Personen waren in unserer Gemeinde zur Wahl aufgerufen.

246 (= 14,4%) haben die Online-Wahl genutzt, 43 (=2,63%) wählten per Briefwahl-Möglichkeit und 194 Menschen kamen in das Nicolaihaus zum Wählen.

Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 28.3% - und liegt etwas unterhalb des Ergebnisses vor 6 Jahren (30.6%).

 

 

 

Für Ihre Rückenstärkung

sagen wir

ein ganz herzliches Dankeschön!

Wahlergebnis:

Aufgrund der Stimmenanzahl wurden in den Kirchenvorstand direkt gewählt:

Silke Esche (419 Stimmen)

Martina van Herzeele (383 Stimmen)

Renate Franke (314 Stimmen)

Ingolf Wäscher (314 Stimmen)

Barbara Reder (303 Stimmen)

Christina Boos (265 Stimmen)

-------------

Philipp Strehl (249 Stimmen)

Chiara Höer (182 Stimmen)

Corinna Paulekuhn (128 Stimmen)

 

Philipp Strehl und Corinna Paulekuhn wurden sogleich in den Kirchenvorstand berufen.

Chiara Höer musste leider berufs- und ausbildungsbedingt auf eine Berufung verzichten.


 

Die Verabschiedung der bisherigen KV-Mitglieder und die Einführung des neugewählten Kirchenvorstandes

werden wir am Sonntag, 27. Oktober um 18 Uhr feierlich begehen.

Zu seiner konstituierenden Sitzung trifft sich dabei der Vorstand am Mittwoch, 16. Oktober um 19 Uhr.