Aktuelle Informationen zur Ukraine

Friedensgebet für die Ukraine:

 

Unsere Kirche ist täglich für das persönliche Gebet geöffnet (ca. 10-18 Uhr). Am Altar liegt die geöffnete Bibel zum Lesen bereit - Gebete laden zur eigenen Besinnung ein.

 

Wöchentlich Freitags, 19 Uhr laden wir mit zum Friedensgebet vor dem Bürgerhaus Bad Arolsen ein! Unsere Landeskirche hat eine Gebetswand auf ekkw.de eingerichtet. Hier können Sie ihr Gebet mit vielen anderen teilen!

 

Jeweils um 12 Uhr läutet die Mahn-Glocke unserer Kirche mit ihrer Inschrift: "Gedenkt der Toten, die der Krieg verschlang".

Sie läutet zum Frieden. 

Download
Friedensgebet EKKW
Friedensgebet Ukraine_EKKW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.4 KB
Download
Ein Friedensgebet für Kinder
Friedensgebet Ukraine_Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.5 KB


Sammelmöglichkeiten:

Nach Verlautbarungen unterschiedlicher Hilfsorganisationen sind Sachspenden zur Zeit nur dann sinnvoll, wenn sie über zuverlässige Kanäle organisiert werden. Zu viele private Spendenaktionen binden sonst leider wichtige Ressourcen und erschweren gerade die benötigte Hilfe. 

Abgabemöglichkeiten und aktuelle Informationen zu benötigten Hilfsgütern:

  • kathol. Kirchengemeinde Mengeringhausen, Dr.Ohlendorf-Str.17: jeweils Mo.-Fr. von 16-18 Uhr; Annahme, aber auch Abgabe von Kleidung etc.
  • Netzwerk Kirchengemeinde Rhoden/Ulf Stracke u.a.: Tel. Pfarramt Rhoden 05694-237 
  • Klaus Tschierschky, Landstr.23, Tel. 0171-1961671

Unterkunftsmöglichkeiten organisiert zuverlässig der Landkreis. Melden Sie Ihre Möglichkeiten einfach über diese Seite

 

Auch wenn manche Hilfe-Möglichkeiten nicht sofort konkret umgesetzt werden können:

"Gebete ändern nicht die Welt.

Aber die Gebete ändern Menschen

und Menschen ändern die Welt."

Albert Schweitzer,

Theologe und Arzt (1875-1965)

 


Geldspenden:

 

Für Geldspenden empfehlen wir zum einen die Diakonie-Katastrophenhilfe: als weltweit agierendes Hilfsnetzwerk koordiniert sie die Flüchtlingshilfe in Zusammenarbeit mit Organisationen in der Ukraine und den angrenzenden Ländern.

 

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin Evangelische Bank

IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02

BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: Ukraine Krise

Online hier...

 

 

Untenstehend finden Sie zudem eine direkte Spendenmöglichkeit unserer eigenen Landeskirche EKKW für die Hilfesuchenden in den Nachbarländern der Ukraine und zur Unterstützung der Einrichtungen und Gemeinden unserer Landeskirche, die Geflüchtete aufnehmen und versorgen.



Leider meinen es manche Menschen selbst in einer verzweifelten Kriegs-Situation nicht gut mit Schutzsuchenden!

Darum Danke, wenn Sie auch die folgenden Informationen an Menschen aus der Ukraine weitergeben:

Download
Ein sicheres Willkommen - Hinweise für ukrainische Flüchtlinge
in deutsch
Flyer FRANKA deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.2 KB
Download
Ein sicheres Willkommen - Hinweise für ukrainische Flüchtlinge
in ukrainisch
Flyer FRANKA Ukrainisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.0 KB
Download
Ein sicheres Willkommen - Hinweise für ukrainische Flüchtlinge
in englisch
Flyer FRANKA englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.4 KB