Neustart zu Pfingsten...

Video-Bild Pfarrerin Maren Jahnke und Pfarrer Uwe Jahnke
Mit Klick auf das Bild zum Video! Bitte beachten: freigeschaltet Himmelfahrt, 8 Uhr

Am Pfingstsonntag um 10 Uhr wird es endlich soweit sein. Dann können auch wir - nach intensiven Absprachen mit unseren umliegenden Gemeinden - wieder mit "Live"-Gottesdiensten beginnen. Zunächst in 14-tägigem Rhythmus (siehe dazu unten: Gottesdienste und Veranstaltungen) - und unter "Corona"-Einschränkungen (siehe dazu auch unten).

 

Doch auch bis dahin müssen Sie nichts vermissen: eine neue Video-Andacht von Pfrn. Maren Jahnke und Pfr. Uwe Jahnke stellt 4 unterschiedliche Menschen vor, die über ihre Gedanken und Erfahrungen zu Himmelfahrt und Pfingsten erzählen.

Die Aktualität eines 2000 Jahre alten Geschehens wird greifbar: Abschied als Chance - und Pfingsten als Fest des Trostes, des Mutes, der Bildung (!) und der Vielfalt.

 

Ein neues Projekt der ev. Kirchengemeinde Mengeringhausen (St.Georg-Kirche) und des Pfarramtes Bathildisheim e.V. - mit tatkräftiger Unterstützung durch Volker Hildebrand, Helsen. Dank auch an unsere Interview-PartnerInnen Friedel Schmidt, Simone Wiegand (Ev. Kindertagesstätte Regenbogen, Ursula Braun (Konrektorin Bathildisheim) und Karsten Meyer (Ortsvorsteher Helsen).

 

Zum Video gelangen Sie (ab Himmelfahrt, 8 Uhr) durch Klick auf das obige Bild - oder hier...

Kirche "to go"

"Kirche to Go" - das heißt: jeden Sonntag ab 10 Uhr gibt es Gottesdienste zum Mitnehmen und Nachlesen. Bei schönem Wetter direkt vor der Kirche - wenn's zu sehr stürmt oder regnet im Turmraum. Ab Montag dann auch hier als Download.

 

 

 

 

 

Sehr zu empfehlen sind (neben den Fernsehgottesdiensten von ARD und ZDF) auch die Video-Andachten unserer Landeskirche. Jeden Sonntag um 9.00 Uhr gibt es eine neue Live-Übertragung.

Einfach anzuschauen unter

Download
"Stilles Kämmerlein"
Zum Sonntag "Rogate" (Bete) ein intensiver Gedankengang ins eigene, stille Kämmerlein: Wo begegne ich Gott? Und wo begegne ich mir?
Gedanken aus Mt. 6,1-4
Gd17.05.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.4 KB

Download
"Mutterwärme"
Ein Gottesdienst zum Mitnehmen mit einem besonders eindrücklichem Bild: der Prophet Jesaja denkt darüber nach, wie "Trost" spürbar, sogar sinnlich erlebbar werden kann.
GoDi_to_Go 22.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.5 KB
Download
"Sündenbock"
Der Sonntag Judica wartet mit schwerer Kost auf: wie geschieht Versöhnung - wie geschieht mir "recht"?! Eine durchaus doppeldeutige Frage...
GoDi_to_Go 29.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.5 KB
Download
"Vorfreude"
Am Sonntag Palmarum zieht Jesus in Jerusalem ein - aber die Freude des Einzugs verändert sich und verhallt. Mißtöne kommen hinzu. Ein Geschehen für unsere Zeit?! Gehen wir mit Jesus ein Stück seines Weges...
Gd05.04.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.9 KB
Download
"Tüten-Gottesdienst"
Ein Passionsweg von Gründonnerstag bis Ostern: mit den Emmaus-Jüngern erleben wir Trauer, Auferstehung, Vergewisserung: Christus bleibt uns nahe. Ein Grab verändert sich...
Gd12.04.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB


Kirche per Video

...wenn hier noch kein Bild erscheint und der Link ins Leere führt: das Video ist freigeschaltet ab Himmelfahrt, 8 Uhr - wenn in Mengeringhausen der Grenzbegang begonnen hätte... ;)

Wieder eine gelungene Kooperation mit Volker Hildebrand, Helsen (und mit unserem Friedel Schmidt, Simone Wiegand, Ursula Braun und Karsten Meyer):

 

Was wäre Himmelfahrt ohne Grenzbegang?
Auf einer Begegnungsreise von Himmelfahrt bis Pfingsten stellen Pfrn. Maren Jahnke und Pfr. Uwe Jahnke 4 Personen vor, die Ihre Eindrücke zu diesen Feiertagen beschreiben.

Schnell wird klar: Himmelfahrt und Pfingsten sind längst keine verstaubten, antiquierten Feiertage, sondern höchst lebendige Wege, Trost, Hoffnung, Bildung und (geistliche) Vielfalt zu erleben.


Ein Passionsweg neuer Art: 'virtuell' und real!

Für die Feiertage von Gründonnerstag über Karfreitag bis hin zu Ostern haben wir für Sie etwas besonderes vorbereitet: in unserer Kirche erwarten Sie verschiedene Stationen zu den Feiertagen.

Sie können den Einzug Jesu in Jerusalem nachempfinden, das Abendmahl "to Go" empfangen und zuhause feiern, das Kreuz Jesu bedenken - und schließlich Ostern entdecken.  Am Ende wartet ein "Gottesdienst aus der Tüte" auf Sie - ein besonderer Ostergruß unserer Gemeinde für Sie!

Das nebenstehende Video eröffnet Ihnen weitere Aspekte zu unseren Stationen - und ist zugleich eine eigene Form der Andacht: verbunden über das "weltweite Netz". Den Text der "GoDi-Tüte" finden Sie unten unter "GoDi to Go"!

 

Die Kirche ist jeden Tag von 10-18 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag um 12 Uhr auch geheizt und mit entzündeten Kerzen. Dann läuten die Glocken für 10 Minuten als Hoffnungszeichen. 

 

Unser Angebot ist übrigens nicht nur für Erwachsene - auch Kinder können hier dem Osterfest auf die Spur kommen.

 

 

Gesegnete Feiertage! 


Danke übrigens Herrn Volker Hildebrand aus Helsen für das tolle Erstellen des Videos!!! Super-Zusammenarbeit! 

Unsere Kirche in Corona-Zeiten - eine andere Andacht:

Dank des neuen Öffentlichkeitsbeauftragten unseres Kirchenkreises, Herrn Sascha Pfannstiel, konnten wir eine Video-Andacht erarbeiten. Sie beschäftigt sich mit den positiven Aspekten der ungewohnten "Leere" in dieser Zeit.

 

Viel Spaß und gute Anregungen beim Anschauen.



Bild des Altars der Kirche
Chorraum der St.Georg-Kirche mit Brützel-Altar

Gottesdienste feiern wir in der Regel sonntags um 10.00 Uhr. Nach Möglichkeit bieten wir den letzten Sonntag im Monat als Abendgottesdienst um 18.00 Uhr an (Juni-August: 19.00 Uhr).

Der erste Sonntag im Monat wird auch als Taufgottesdienst begangen. Anmeldungen dazu möglichst frühzeitig im Pfarramt.

Abendmahl bieten wir etwa zweimonatlich und an den hohen Festtagen an.

Der Kindergottesdienst trifft sich wöchentlich sonntags um 11.00 Uhr (außer Ferien und in der Sommerpause von etwa Mai-August).

 

Unserem untenstehenden Gottesdienst-Plan können Sie die genaueren Details entnehmen.

 


Gottesdienste & Andachten bis Ende Sommerferien

(Sonn-/Feier)Tag Predigt/Liturgie Orgel Kirchenvorsteher (Lesung/Kollekte)
Pfingstsonntag 10 Uhr - Neustart in "Corona"-Zeiten Uwe Jahnke Bernd Zaloga Silke Esche / Rüdiger Reis
Pfingstmontag  Kirche von 10-18 Uhr geöffnet  

07.06. - "Gottesdienst to Go"

Kirche von 10-18 Uhr geöffnet  

14.06. 10 Uhr - Gottesdienst zu Trinitatis

Uwe Jahnke  Rita Knobbe Barbara Reder / Renate Franke 

21.06. - "Gottesdienst to Go" 

  Kirche von 10-18 Uhr geöffnet

 

28.06. 10 Uhr - Gottesdienst zur Trinitatiszeit

Uwe Jahnke Bernd Zaloga

Barbara Reder / Renate Franke

05.07. - "Gottesdienst to Go"

Kirche von 10-18 Uhr geöffnet  

12.07. 10 Uhr - Gottesdienst zur Trinitatiszeit

Uwe Jahnke Rita Knobbe

Corinna Paulekuhn / Philipp Strehl

19.07. 

   

26.07. - wg. Sommerurlaub Pfarramt: keine Angebote

Vertretung in Trauerfällen, Pfr. Hebrank, Helsen (Tel. 3321)
02.08.    
09.08. 10 Uhr - Gottesdienst (evtl. m. Taufe) Uwe Jahnke N.N.  

 *  siehe auch unten: "Was gibt's bei den anderen" 

Gottesdienst unter Corona-Bedingungen... - das heißt:

  • die Platzzahl in der Kirche ist auf 40 Personen beschränkt.  Wir empfehlen dringlich die Voranmeldung (Tel.3562 oder per Mail). Gerne bieten wir eine zweite Gottesdienstzeit an, wenn die Anmeldungen dies erkennen lassen.
  • das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist unumgänglich. Masken sind (gegen eine Spende für den Kindergottesdienst) im Eingangsbereich zu erhalten.
  • die Beachtung der weiteren Hygienerichtlinien: Händedesinfektion am Eingang, Abstandsregelungen, Ausgang durch das Nordportal, Verzichten auf Gesang.
  • an den Sonntagen ohne Gottesdienste in der Kirche ist diese wie in den letzten Monaten von 10-12 Uhr beleuchtet und beheizt. Pfr. Jahnke spricht gegen 10.15 Uhr stellvertretend das Vater-Unser.
  • Unsere Kirche bleibt bis nach dem Sommer von ca. 10-18 Uhr täglich für die persönliche Stille geöffnet.
  • Gerne liefern wir Ihnen einen „Gottesdienst to Go“ auch nach Hause! Eine kurze Nachricht (siehe oben – oder an unsere KirchenvorsteherInnen) genügt.

Weitere Andachten und Angebote

Tag/Zeit Ort Titel
     
     
     
   

"Save the Date" - Ausblicke und Vorausschau...

Vorankündigung Orgelkonzert
Das Orgelduo Iris & Carsten Lenz

Sonntag, den 16. August, um 17 Uhr sollten Sie sich  unbedingt eine gute Stunde freihalten: denn dann gastiert das Orgel-Duo Iris & Carsten Lenz wieder in unserer Kirche!

 

Schon zwei mal haben die beiden uns mit ganz besonderen Konzerten verzaubert. Dieses mal werden sie ein etwa einstündiges Konzert unter dem Titel "Die Orgel tanzt" präsentieren:

Originale Tanzmusik für Pfeifenorgel von 1500 bis heute steht auf dem Programm.

 

Das besondere an dem Duo: nicht nur das sie vierhändig und vierfüßig spielen... - sondern wir können ihr Spiel auch direkt an einer großen Leinwand im Chorraum verfolgen. Also ein Programm für Ohren und Augen (und ohne Kopfverdrehen!)!

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei 

(über eine großzügige Spende zur Abdeckung der Auslagen und Übungsstunden

wird sich das Musiker-Duo sicherlich freuen)

 

 



Und was gibt es bei den anderen...?

Herzlich laden wir Sie ein, auch die Gottesdienste und Andachten unserer Nachbarn und Schwestergemeinden zu besuchen. Manchmal tut es ja richtig gut, eine andere Stimme zu hören oder eine andere Gemeinde zu erleben. Das Internet erleichtert hier die Information. Mit einem Klick auf die jeweilige Markierung kommen Sie zum...