Jungschar ab sofort

zu neuer Zeit!

Ab sofort mittwochs um 15.30 Uhr trifft sich die Jungschargruppe mit Gordon Redecker im Nicolaihaus. Der Wechsel wurde nach den Sommerferien nötig, um auch noch weitere Angebote für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen.

Die Jungschargruppe ist gedacht für alle Kinder von ca. 8-12 Jahren. Spielen, basteln, spannende Geschichten hören, kochen und auch mal Ausflüge machen... - all das steht auf dem Programm von Gordon, der sich sehr über Euer Kommen freut!

 

 

Übrigens wird Gordon Redecker zur Zeit auch von einer Praktikantin der Jugendarbeit unterstützt: Lena Bernhard.


Jungschar - regelmäßig mit Gordon Redeker

Logo Jugendarbeit KK-Twiste-Eisenberg
Das Logo der Kinder- und Jugendarbeit des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg

Hallo! Mein Name ist Gordon und ich bin

30 Jahre alt. Seit kurzem bin ich verheiratet und habe den Nachnamen meiner Frau angenommen.

Als ausgebildeter Erzieher und nun "Gemeindereferent für die Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Twiste-Eisenberg" bin ich für die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde Mengeringhausen zuständig.

 

Für alle Kinder von 8-12 Jahren biete ich die Jungschartreffen in Mengeringhausen an (siehe unten) ! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mal vorbeischaust und wir uns kennenlernen! 

Bild: Jugendarbeiter Gordon Redeker
Jugendarbeiter Gordon Redeker


Kinder- und Jugendarbeit - allgemein

Jeden Mittwoch von 15.30-16.30 Uhr gehört das Nicolaihaus den Kindern von etwa 8-12 Jahren. Dann trifft sich im oberen "Konfir-Raum" die Jungschar-Gruppe.

Hier wird gebastelt und gespielt, gechillt und gestaunt, Geschichten gehört und getobt... - oder auch mal einfach nur entspannt! Natürlich gehören auch Ausflüge oder Angebote draußen zum umfangreichen Angebot.

Geleitet wird die Gruppe von der Jugendarbeit des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg, vor allem durch Gordon Redeker. Mehrmals im Jahr bietet die Jugendarbeit auch Ferienprogramme und Kinderfreizeiten an. Es lohnt sich, einen Blick auf deren Homepage zu werfen: >>> zur Jugendarbeit im Kirchenkreis Twiste-Eisenberg

 

Jugendbüro des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg

Prof.-Bier-Str. 87

34454 Bad Arolsen-Helsen

 Tel. 05691-628258 - Email: Jugend.kikreis.twiste@ekkw.de

 

Die weiteren MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit

Gemeindereferentin Petra Ullrich
Gemeindereferentin Petra Ullrich

Viele in der Gemeinde kennen sie bereits: Gemeindereferentin Petra Ullrich.  Sie arbeitet schon seit 2001 in der Kinder- und Jugendarbeit des Kirchenkreises und war in dieser Zeit auch einige Jahre in Mengeringhausen aktiv.

Seit April 2020 hat sich ihr Tätigkeitsfeld nochmals verändert. Sie ist nun für die kirchenkreisweite und gemeindeübergreifende Jugend-arbeit zuständig. Sie begleitet die Ausbildung ehrenamtlicher Teamer (StartUp, JuLeiCa und mehr), entwickelt Projekte wie das Konfi-Camp und organisiert Freizeiten und Veranstaltungen.

Auch für die ökumenische Arbeit des Kirchenkreises, die Verbindung zu kommunalen Trägern und Gremien und für die Entwicklung und Begleitung eines Jugendforums ist sie zuständig.

 

Bei allen Fragen, Anregungen und Wünschen ist sie Ihre erste Ansprechpartnerin. Sie erreichen sie am besten über das oben genannte Jugendbüro.

Foto: Katrin Petereit
Die "Neue" im Team: Gemeindereferentin Katrin Petereit

Ganz neu im Kirchenkreis ist Katrin Petereit. Sie ist 24 Jahre alt, hat im Frühjahr 2020 ihren Bachelorabschluss im Studiengang der Sozialen Arbeit mit gemeindepädagogisch-diakonischer Qualifikation abgelegt und arbeit nun seit dem 01.04.2020 als neue Jugendarbeiterin in unserem Kirchenkreis.

Ihr Schwerpunkt liegt auf den Angeboten regelmäßiger Gruppentreffen (Jungschar, Jugendgruppen, etc.). Ihre Hauptregion sind die Gemeinden um Bad Arolsen und Diemelstadt. Sehr freut sie sich auf Anregungen für weitere Angebote und Projekte.

Frau Petereit bringt schon richtig viel Erfahrung christlicher Jugendarbeit mit in den Kirchenkreis: so war sie in der Ev. Jugend Kassel aktiv, bei der CROSS-Jugendkirche und arbeitete für den (Alt-)Kirchenkreis Hofgeismar. 

 

Vor allem hat sie auch gleich eine Instagram-Seite für die Jugendarbeit entwickelt: hier findest Du/finden Sie aktuelle Informationen über alle Gruppen, Angebote und Projekte.

Kontaktaufnahme leicht gemacht...