Anmeldung Konfirmanden-Unterricht 2019/20

Noch hat es Zeit - aber schon beginnt der Konfirmanden-Jahrgang 2019/20 sich zu formieren. Ein Elternabend dazu hat am Dienstag, 14. Mai stattgefunden. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die zwischen dem 01.07.2005 und 30.06.2006 geboren wurden - bzw. die im kommenden Schuljahr das 8. Schuljahr besuchen. Wenn ältere oder jüngere Kinder an diesem Jahrgang teilnehmen sollen, empfiehlt sich eine kurze Rücksprache mit dem Pfarramt.

 

Zur Anmeldung wird neben dem entsprechenden Formular (unten-stehend  zum Herunterladen) noch das Stammbuch, bzw. eine Taufbescheinigung des Kindes benötigt.

 

Die Kinder können aber auch ohne Taufe am Konfir-Unterricht teilnehmen: sie werden dann im Zusammenhang der Konfirmation getauft - in gemeinsamer Absprache und meist so, dass jegliche "Scheu" vor diesem Schritt ganz unnötig ist. Einfach im Pfarramt nachfragen...!

Formulare zur Anmeldung

Download
Anmeldeformular
Anmeldung zum Konfirmandenunterricht Sta
Adobe Acrobat Dokument 96.7 KB

Hier folgt ab Mitte April ein Anmelde-Schreiben mit Einladung zur Konfirmanden-Einladung.



Der Jahrgang 2018/19: erste Schritte auf dem Weg

Am 25. Juni ging's mit dem Konfi-Cup los: immerhin schaffte die Mann- und Frauschaft den klaren Einzug ins Viertelfinale! Bei der zu diesem Zeitpunkt herrschenden Hitze ein beachtlicher Erfolg. Sieger wurde die Mannschaft aus Volkmarsen.

 

Am Di., 13. August, geht's dann richtig los. Dann startet der Konfir-Unterricht um 16.30 Uhr (bis 18 Uhr) im Nicolaihaus.

Gleich gefolgt von einem Konfi-Tag am Sa., 17.8. (bisher geplant von 10-18 Uhr).

 

Wer sich auf einem der Bilder entdeckt, aber die Veröffentlichung nicht wünscht, nehme bitte mit dem Pfarramt Kontakt auf. Wir werden da Bild löschen oder entsprechend bearbeiten.

 


Konfirmandenunterricht - allgemein

Der Altar der Mengeringhäuser Kirche - für das Fest der Konfirmation geschmückt.
Ein großer Tag im Leben junger Menschen: ihre Konfirmation vor geschmücktem Altar.

In Mengeringhausen wird der Konfirmandenunterricht zur Zeit als ein knapp einjähriger Kurs parallel zum Schuljahr angeboten: nach den Sommerferien beginnend liegt die Konfirmation kurz vor Schuljahrs-Ende, meist um den 24. Juni eines Jahres.

Die zukünftigen KonfirmandInnen - meist die Kinder, die im kommenden Schuljahr die 8. Jahrgangsstufe erreichen - werden ca. Ende April / Anfang Mai eines Jahres automatisch vom Pfarramt angeschrieben und zum Konfirmanden-Unterricht eingeladen. Die Anmeldung selbst geschieht auf einem Elternabend (meist im Juni gelegen). Selbstverständlich können auch Kinder teilnehmen, die keine automatische Einladung bekommen haben oder noch nicht getauft wurden. Darum erscheint die Einladung auch auf jeden Fall im Gemeindebrief und in der örtlichen Presse.

Der Konfirmanden-Unterricht selbst findet am Dienstagnachmittag, in der Regel von 15.00-16.30 Uhr statt. Eine Konfir-Freizeit und etwa 3 Konfi-Tage (meist Samstage) kommen zu den wöchentlichen Treffen hinzu.