Gemeinsam Abendmahl feiern - Livestream 31.07.'22

Informationen zum aktuellen Livestream:

 

Ein Gottesdienst mit der Feier des Abendmahles - mitten in sommerlicher Zeit (darum auch der Gottesdienst zu etwas späterer Stunde: 19 Uhr!). Feiern Sie zuhause mit: stellen Sie sich etwas Brot und einen Kelch mit Traubensaft (oder Wein) bereit. So können Sie auch aus der Ferne das erleben, was der Wochenspruch für diesen Sonntag sagt: "„Nun seid ihr nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.“ (Eph.2,19)

 

Wir werden in diesem Gottesdienst singen/gemeinsam beten:

EG 491,1-4 (Bevor die Sonne sinkt)

EG 718 (Psalm 34)

EG 221,1-3 (Das sollt ihr, Jesu Jünger, nie vergessen)

EGplus 32,1-4 (Eingeladen zum Fest des Glaubens)

EG 580,1+3 (Dass du mich einstimmen lässt)

EG 490,-4 (Der Tag ist um)

 

Wenn alles wie erwartet funktioniert, können Sie den Gottesdienst nach der Live-Übertragung auch als Video anschauen.

 Der nächste Stream erwartet Sie am 11. September - 10 Uhr. 

Online & Live

Seit Ende Februar 2021 können wir unsere Gottesdienste auch als Live-Stream über YouTube anbieten. Diese Möglichkeit bedeutet, dass Sie jeweils zu unserer Gottesdienst-Zeit von Zuhause aus mit uns als Gemeinde zeitgleich feiern können. 

Aus technischen Gründen ist dabei leider die Ton-Übertragung der Orgel/des Gemeindegesanges leider nicht optimal. Dafür können Sie die Gottesdienste über unsere YouTube-Seite auch noch nachträglich abrufen. 

 

In der Regel werden die Live-Gottesdienste nach wenigen Wochen gelöscht. Aufgrund der Datenschutz-Richtlinien versuchen wir, Aufnahmen der Gemeinde zu vermeiden. Die Kamera wird entsprechend eingestellt.

 

Wenn Sie über die Verwendung von YouTube selbst weitere Informationen erhalten möchten, lesen Sie unsere Informationen auf dieser Unterseite .

Gerne können Sie uns auch Rückmeldung über technische Probleme geben oder Fragen zum Livestream/YouTube/Zoom stellen...

Ein Klick auf das Bild - und Sie werden auf unsere YouTube-Seite geführt. Die Streams werden jeweils kurz vor GoDi-Beginn gestartet.
Ein Klick auf das Bild - und Sie werden auf unsere YouTube-Seite geführt. Die Streams werden jeweils kurz vor GoDi-Beginn gestartet.