Kirche per Video

...das Video ist freigeschaltet ab Himmelfahrt, 8 Uhr - wenn in Mengeringhausen der Grenzbegang begonnen hätte... ;)

Wieder eine gelungene Kooperation mit Volker Hildebrand, Helsen (und mit unserem Friedel Schmidt, Simone Wiegand, Ursula Braun und Karsten Meyer):

 

Was wäre Himmelfahrt ohne Grenzbegang?
Auf einer Begegnungsreise von Himmelfahrt bis Pfingsten stellen Pfrn. Maren Jahnke und Pfr. Uwe Jahnke 4 Personen vor, die Ihre Eindrücke zu diesen Feiertagen beschreiben.

Schnell wird klar: Himmelfahrt und Pfingsten sind längst keine verstaubten, antiquierten Feiertage, sondern höchst lebendige Wege, Trost, Hoffnung, Bildung und (geistliche) Vielfalt zu erleben.


Ein Passionsweg neuer Art: 'virtuell' und real!

Für die Feiertage von Gründonnerstag über Karfreitag bis hin zu Ostern haben wir für Sie etwas besonderes vorbereitet: in unserer Kirche erwarten Sie verschiedene Stationen zu den Feiertagen.

Sie können den Einzug Jesu in Jerusalem nachempfinden, das Abendmahl "to Go" empfangen und zuhause feiern, das Kreuz Jesu bedenken - und schließlich Ostern entdecken.  Am Ende wartet ein "Gottesdienst aus der Tüte" auf Sie - ein besonderer Ostergruß unserer Gemeinde für Sie!

Das nebenstehende Video eröffnet Ihnen weitere Aspekte zu unseren Stationen - und ist zugleich eine eigene Form der Andacht: verbunden über das "weltweite Netz". Den Text der "GoDi-Tüte" finden Sie unten unter "GoDi to Go"!

 

Die Kirche ist jeden Tag von 10-18 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag um 12 Uhr auch geheizt und mit entzündeten Kerzen. Dann läuten die Glocken für 10 Minuten als Hoffnungszeichen. 

 

Unser Angebot ist übrigens nicht nur für Erwachsene - auch Kinder können hier dem Osterfest auf die Spur kommen.

 

 

Gesegnete Feiertage! 


Unsere Kirche in Corona-Zeiten - eine andere Andacht:

Dank des neuen Öffentlichkeitsbeauftragten unseres Kirchenkreises, Herrn Sascha Pfannstiel, konnten wir eine Video-Andacht erarbeiten. Sie beschäftigt sich mit den positiven Aspekten der ungewohnten "Leere" in dieser Zeit.

 

Viel Spaß und gute Anregungen beim Anschauen.



Kirche "to go"

"Kirche to Go" - das heißt: jeden Sonntag ab 10 Uhr gibt es Gottesdienste zum Mitnehmen und Nachlesen. Bei schönem Wetter direkt vor der Kirche - wenn's zu sehr stürmt oder regnet im Turmraum. Ab Montag dann auch hier als Download.

 

 

 

 

 

Sehr zu empfehlen sind (neben den Fernsehgottesdiensten von ARD und ZDF) auch die Video-Andachten unserer Landeskirche. Jeden Sonntag um 9.00 Uhr gibt es eine neue Live-Übertragung.

Einfach anzuschauen unter

Download
"Mutterwärme"
Ein Gottesdienst zum Mitnehmen mit einem besonders eindrücklichem Bild: der Prophet Jesaja denkt darüber nach, wie "Trost" spürbar, sogar sinnlich erlebbar werden kann.
GoDi_to_Go 22.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.5 KB
Download
"Sündenbock"
Der Sonntag Judica wartet mit schwerer Kost auf: wie geschieht Versöhnung - wie geschieht mir "recht"?! Eine durchaus doppeldeutige Frage...
GoDi_to_Go 29.03.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.5 KB
Download
"Vorfreude"
Am Sonntag Palmarum zieht Jesus in Jerusalem ein - aber die Freude des Einzugs verändert sich und verhallt. Mißtöne kommen hinzu. Ein Geschehen für unsere Zeit?! Gehen wir mit Jesus ein Stück seines Weges...
Gd05.04.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.9 KB
Download
"Tüten-Gottesdienst"
Ein Passionsweg von Gründonnerstag bis Ostern: mit den Emmaus-Jüngern erleben wir Trauer, Auferstehung, Vergewisserung: Christus bleibt uns nahe. Ein Grab verändert sich...
Gd12.04.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB

Download
"Stilles Kämmerlein"
Zum Sonntag "Rogate" (Bete) ein intensiver Gedankengang ins eigene, stille Kämmerlein: Wo begegne ich Gott? Und wo begegne ich mir?
Gedanken aus Mt. 6,1-4
Gd17.05.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.4 KB